RizVN Login

 

Information des Landkreises EE 

Unsere Schule ist laut Anordnung des Landkreises ab Montag, 03.05.2021 geschlossen. Alle Schüler der Klassen 1-8 werden im Distanzunterricht über die Lernplattform betreut.

Ausnahmen u.a. für Schüler der Klassen 9, 10, 11 und 12 an Ober- und Gesamtschulen sowie Gymnasien und Förderschulen mit dem Förderschwerpunkt „geistige Entwicklung“ sowie Kinder in Notbetreuung.

Schüler, die ihre Tests nicht abholen konnten, können sich bei Abgabe der Einverständniserklärung auch Montag/ bzw. Dienstag früh in der Schule selbst testen. die Testbestätigungen bitte nicht vergessen!!!

Wir bitten die Probleme mit den Ankündigungen über die Lernplattform zu entschuldigen. Wir arbeiten an der Lösung!

Eltern dürfen das Schulgelände nicht betreten! Kinder, die  die Notbetreuung wahrnehmen, können erst nach telefonischer Abforderung und nur durch die abholberechtigten Personen am Schultor in Empfang genommen werden.

Ines Gebauer - Oberschulrektorin

Autor des Beitrags: Frau Kocksch

On Tuesday (the 7th of May) some students of our primary and secondary school took part in an English competition, the so-called „Big Challenge“. It's a kind of tradition at our school. But this year something was different. The challenge was written online, no papers were needed, so the environment was protected. And it was more fun. 61 students of the grades 5 to 8 wrote the test in English. Now, their results and of course their prizes have received. Congratulations, the students were great.

Autor des Beitrags: Cheyenne Neukirch Klasse 9a

Am 06.05.2019 begann die Berufsbewerberwoche für die neunten Klassen in der Grund- und Oberschule „Johannes Clajus“ in Herzberg.Das Ziel bestand darin, uns auf das nahende Berufsleben vorzubereiten.
Zu Beginn fanden wir uns zusammen mit der Parallelklasse im Klassenraum ein. Nachdem sich die Mitarbeiter der Fortbildungsakademie der Wirtschaft (FAW) vorgestellt und über ihre Tätigkeit informiert hatten, wurden wir in vier Gruppen eingeteilt.

Autor des Beitrags: Frau Wagner

Herzberg. Regelmäßig und beständig setzen die Jungen und Mädchen der Johannes-Clajus Grund- und Oberschule Herzberg auch außerhalb ihres Schulgebäudes Akzente. Thematische Vorträge, Theateraufführungen oder die seit Jahren von Schülern geleiteten Stadtführungen sind nur einige Aktionen, die auf reges und nachhaltiges Interesse stoßen.

Dass die Schule daher dieser Tage von der Sparkassenstiftung Elbe-Elster zum wiederholten Male eine Einladung zur symbolischen Übergabe von Fördermitteln für schulische Projekte erhielt, ehrt und freut die Kinder und Jugendlichen.

Auch wenn die nahenden Sommerferien vermuten lassen, dass an der Schule sommerlicher Müßiggang einsetzt, herrscht hier doch rege Betriebsamkeit. Aktuell investieren einige Schüler viel Energie und Zeit in der Vorbereitung der nächsten Runde des seit 16 Jahren bestehenden Schüleraustausches mit der 38. Schule im sibirischen Tschita.

Dank der großzügigen Unterstützung der Sparkassenstiftung ist es zudem möglich,

Autor des Beitrags: Herr Kläber

Praxislernen der Klasse 7b in der Schülerakademie Louise Domsdorf in der Zeit vom 25.03.- 27.03.2019

Schon zu einer Tradition geworden ist das vorösterliche Praxislernen einer 7. Klasse der Grund- und Oberschule „Johannes Clajus“ Herzberg in der Schülerakademie Louise in Domsdorf. An den Projekttagen fuhren wir mit dem Bus um 7:40 Uhr mit 25 Schülerinnen und Schüler ab.
Vorbereitet wurden von den Mitarbeitern der Schülerakademie die Bereiche Metall- und Holzbearbeitung, Kreatives Gestalten, Küche und „Wind und Wetter“.

JSN Epic is designed by JoomlaShine.com