RizVN Login

Liebe SchülerInnen, liebe Eltern !!!

Wir wünschen allen erholsame Ferien.

                                                              Neue Informationen des MBJS.

Autor des Beitrags: Herr Riediger

Das Deutsche Sprachdiplom der Kultusministerkonferenz ist das einzige schulische Programm zum Nachweis der deutschen Sprachkenntnisse von Schülerinnen und Schülern mit nicht-deutscher Muttersprache. In jedem Jahr beteiligen sich über 70.000 Prüfungsteilnehmer in 70 Ländern daran. Im März 2019 fanden für die ausländischen Schüler der Grund- und Oberschule "Johannes Clajus" Herzberg die diesjährigen Prüfungen zum Deutschen Sprachdiplom der Stufe 1 (DSD I) statt.

Autor des Beitrags: Frau Kocksch

On Tuesday (the 7th of May) some students of our primary and secondary school took part in an English competition, the so-called „Big Challenge“. It's a kind of tradition at our school. But this year something was different. The challenge was written online, no papers were needed, so the environment was protected. And it was more fun. 61 students of the grades 5 to 8 wrote the test in English. Now, their results and of course their prizes have received. Congratulations, the students were great.

Autor des Beitrags: Frau Mahling

Die Schüler sind sehr konzentriert beim Bestimmen der Fließgeschwindigkeit der Schwarzen Elster bei Kaxdorf.So hieß das Thema einer geografischen Exkursion der 6. Klasse der Grund- und Oberschule "Johannes Clajus" Herzberg am 17.06.2019. Voller Neugier erkundeten die Grundschüler die Umgebung ihrer Heimatstadt mit dem Fahrrad. An verschiedenen Stationen erweiterten sie ihre Fähigkeiten beim Umgang mit Karte und Kompass.

Autor des Beitrags: Frau Wagner

Herzberg. Regelmäßig und beständig setzen die Jungen und Mädchen der Johannes-Clajus Grund- und Oberschule Herzberg auch außerhalb ihres Schulgebäudes Akzente. Thematische Vorträge, Theateraufführungen oder die seit Jahren von Schülern geleiteten Stadtführungen sind nur einige Aktionen, die auf reges und nachhaltiges Interesse stoßen.

Dass die Schule daher dieser Tage von der Sparkassenstiftung Elbe-Elster zum wiederholten Male eine Einladung zur symbolischen Übergabe von Fördermitteln für schulische Projekte erhielt, ehrt und freut die Kinder und Jugendlichen.

Auch wenn die nahenden Sommerferien vermuten lassen, dass an der Schule sommerlicher Müßiggang einsetzt, herrscht hier doch rege Betriebsamkeit. Aktuell investieren einige Schüler viel Energie und Zeit in der Vorbereitung der nächsten Runde des seit 16 Jahren bestehenden Schüleraustausches mit der 38. Schule im sibirischen Tschita.

Dank der großzügigen Unterstützung der Sparkassenstiftung ist es zudem möglich,

JSN Epic is designed by JoomlaShine.com