RizVN Login

Liebe SchülerInnen und liebe Eltern,

Bitte beachten Sie, dass der Zutritt zur Schule nur unter Einhaltung der 3G- Regeln und nach vorheriger Anmeldung im Sekretariat erfolgt.

Die SchülerInnen erscheinen weiterhin am Montag und Donnerstag getestet in der Schule.

Die Elternkonferenz für gewählte Elternvertreter findet am 8.9.2021 um 18:30 Uhr in der Aula der Schule statt.

Informationen zu den Impfungen erhalten Sie hier:              https://brandenburg-impft.de/bb-impft/de/

Der Landkreis EE verweist auf die Kapazitäten in Arztpraxen im Zusammenhang mit den möglichen Impfungen für Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 12 bis 17 Jahre.

Bitte melden Sie sich bei Impfwunsch in Ihrer Hausarztpraxis.

Ines Gebauer - Oberschulrektorin

Autor des Beitrags: Lilly Sophie Böckler, Lillie Handke, Sheyla Danielle Globig und Frau Mahling

Joel und Joanna erledigen gewissenhaft und mit Freude die Aufgaben.An der Clajus-Schule findet zu Beginn des neuen Schuljahres traditionell ein Methodentraining in allen Klassenstufen statt. Wir haben viel mit unserem Methodenhefter gearbeitet, mit gelbem Textmarker Schlüsselbegriffe angestrichen, sortiert und übersichtlich dargestellt.
Weil man nämlich mit allen Sinnen lernen soll, absolvierten wir einen Lerntypentest. Dabei konnte jeder feststellen,

Autor des Beitrags: Frau Gebauer

Veränderungen im Leseverhalten ziehen Änderungen in der räumlichen Ausgestaltung an der Grund- und Oberschule nach sich.
„Schock deine Lehrer, lies ein Buch!“ – so kann man es auf einem Werbeplakat der Mediathek Herzberg lesen.  Ein toller Spruch, so dachten wir. Zwar schaffen es unsere Schüler doch öfter, uns mit anderen Highlights zu schocken, die Verinnerlichung der oben genannten Aufforderung bleibt aber die Ausnahme.
Deshalb haben wir kurzer Hand in einer gemeinsamen Räumaktion der Fachgruppe Deutsch in Zusammenarbeit mit der FSJ’lerin und dem Hausmeister der Schule:

Autor des Beitrags: Herr Knobloch

Seit drei Jahren gehört eine Arbeitsgemeinschaft Astronomie zum obligatorischen Angebot für Schülerinnen und Schüler der 7. und 8. Klassen an der Grund- und Oberschule „Johannes Clajus“ Herzberg. Die Gruppe der Interessierten trifft sich 14-täglich im Planetarium.

Die Schüler beschäftigen sich auf sehr vielfältige Art und Weise mit Fragen des gestirnten Himmels und der Raumfahrt. So lernen sie mit Hilfe des Planetariumprojektors den aktuellen Himmelsanblick kennen, oder basteln einfache Sternkarten und Sonnenuhren. Ebenso gehört der Aufstieg zur Sternwarte auf dem Wasserturm zu den begehrten Aktivitäten. Im Frühjahr findet ein Arbeitseinsatz zur Verschönerung des Planetariumgeländes statt.

Autor des Beitrags: Frau Mahling

Geschenke zu Weihnachten - Das ist doch klar!  Die Schüler der 3. Klasse tanzen mit selbstgebastelten Geschenken.Seit dem Umzug der Grund- und Oberschule "Johannes Clajus" Herzberg in das neue Schulgebäude im  Kaxdorfer Weg zum Schuljahr 2008/09 wird die tolle Aula rege genutzt. Ein Höhepunkt ist  das alljährliche Weihnachtsprogramm, mit dem alle Schüler von der 1. bis zur 10. Klasse ihre Eltern und Verwandten sowie Partner der Schule erfreuen. Unter der Regie der beiden  LehrerinnAber die Möbelpacker aus der 4. Klasse passen doch nicht zu Weihnachten! Oder doch? - Manchmal kommt alles anders...en Ines Jacobi und Doreen Hoffmann wird monatelang geprobt, wobei jeder eigene Ideen mit einbringen kann.
Auch in diesem Jahr wurde ein Erlebnis der Herzberger Familie Müller erzählt. Vater, Sohn und Tochter wollten als Überraschung für die Mutter das Wohnzimmer streichen.

JSN Epic is designed by JoomlaShine.com