RizVN Login

Neues aus der Schule zur Ausgabe der Halbjahreszeugnisse

Schüler der 10. Klassen erhalten die Zeugnisse im Präsenzunterricht am letzten Tag vor den Winterferien in einer individuellen Zeugnisausgabe. Die Klassenlehrer vergeben dazu Einzeltermine. Schülern der 6. Klassen werden alle Ü7 Unterlagen (Zeugnis, Gutachten, Anmeldeantrag für weiterfühende Schulen) auf dem Postweg zugestellt. Alle anderen, sich im Distanzlernen befindlichen Schüler erhalten ihre Zeugnisse in der ersten Schulwoche nach den Ferien auf dem Postweg. Änderungen sind aufgrund der neuen Beschlüsse möglich. Wichtige Info aus dem Gymnasium Herzberg: Der für den 23.01.2021 geplante Tag der offenen Schultür findet nicht statt.

 

 

Autor des Beitrags: Cheyenne Neukirch Klasse 9a

Am 06.05.2019 begann die Berufsbewerberwoche für die neunten Klassen in der Grund- und Oberschule „Johannes Clajus“ in Herzberg.Das Ziel bestand darin, uns auf das nahende Berufsleben vorzubereiten.
Zu Beginn fanden wir uns zusammen mit der Parallelklasse im Klassenraum ein. Nachdem sich die Mitarbeiter der Fortbildungsakademie der Wirtschaft (FAW) vorgestellt und über ihre Tätigkeit informiert hatten, wurden wir in vier Gruppen eingeteilt.

Autor des Beitrags: Frau Reich

Jedes Jahr im Frühling finden an der Grund- und Oberschule "Johannes Clajus" die so genannten Fachprojekte statt. Für alle Schüler von der 1. bis zur 10. Klasse steht je nach Jahrgangsstufe ein spezielles Thema auf dem Plan, welches es zu erkunden gilt.

Die Schüler der 8. Klassen beschäftigen sich zu den Fachprojekten mit dem Thema Feuer in der Chemie und im Alltag.

Autor des Beitrags: Herr Kläber

Praxislernen der Klasse 7b in der Schülerakademie Louise Domsdorf in der Zeit vom 25.03.- 27.03.2019

Schon zu einer Tradition geworden ist das vorösterliche Praxislernen einer 7. Klasse der Grund- und Oberschule „Johannes Clajus“ Herzberg in der Schülerakademie Louise in Domsdorf. An den Projekttagen fuhren wir mit dem Bus um 7:40 Uhr mit 25 Schülerinnen und Schüler ab.
Vorbereitet wurden von den Mitarbeitern der Schülerakademie die Bereiche Metall- und Holzbearbeitung, Kreatives Gestalten, Küche und „Wind und Wetter“.

Autor des Beitrags: Olivia Ebert

Bild: Olivia EbertAm 27.03.2019 war die Aufregung der Klassen 2-5 wieder deutlich in der Schule zu spüren. Denn es war wieder soweit, der Lesewettbewerb stand vor der Tür. Es wurde wieder viel gelesen und geübt, um die schönsten Kinderbücher vorzustellen und die Zuhörer und die Jury von sich und diesem Buch zu überzeugen. Anschließend mussten die Teilnehmer beweisen, dass sie richtige Leseprofis sind indem sie

JSN Epic is designed by JoomlaShine.com