RizVN Login

Liebe SchülerInnen und liebe Eltern,

ein sehr turbulentes Schuljahr haben wir hinter uns gebracht.
Allen SchülerInnen, Eltern und KollegInnen nochmals ein herzliches Dankeschön für die geleistete Arbeit!
Dieses Schuljahr stellte an alle von uns große Herausforderungen. Wir hoffen und wünschen, dass im neuen Schuljahr wieder ein geregelter und kontinuierlicher Schulalltag für alle möglich sein wird.

Auch im neuen Schuljahr bleibt die Testpflicht bestehen. Wie gehabt wird montags und donnerstags getestet. Die Eltern denken bitte daran, die ausgefüllten Testbestätigungen mitzugeben.
Eltern, die einen Antrag auf Befreiung des Elternanteils für die Schulbücher benötigen,  können diesen Vordruck nutzen.

Wir wünschen einen erholsamen Sommer und bleiben Sie/ bleibt gesund!

Die Schulleitung

Autor des Beitrags: Frau Tumovec

Die Aktion „Plastikpiraten – Das Meer beginnt hier!“ ist eine Citizen-Science-Aktion des Bundesministeriums für Bildung und Forschung im Rahmen des Forschungsschwerpunktes „Plastik in der Umwelt“ und trägt zur Forschung über die Verbreitung von Makro- und Mikroplastik an und in deutschen Flüssen bei.
Interessierte Mitbürger können sich direkt in den Forschungsprozess einbringen. Mit wissenschaftlichen Methoden werden beispielsweise Makroplastikteile wie weggeworfene Verpackungen oder Plastikflaschen gesucht, gezählt und dokumentiert.Der Standort Herzberg direkt an der Elster bietet sich hierbei an.
Anstelle der sonst

Autor des Beitrags: Frau Mahling

Biologie, Geografie, Mathematik und Deutsch – Das sind die Fächer, die bei einer Exkursion der Klasse 7b am 21.6.2021 eine Rolle spielten. Die Wanderung führte auf dem Elsterdamm entlang nach Kaxdorf. Da hieß es schon „Augen auf!“ – Welche Pflanzen sind zu sehen? Zum Beispiel erinnerten wir uns wieder an den Unterschied zwischen Weizen, Roggen und Gerste. Wir lernten, wie man mithilfe eines Stockes die Höhe von Bäumen oder anderen Objekten bestimmen kann. An der Elsterbrücke angekommen untersuchten wir verschiedene Merkmale des Flusses Schwarze Elster.
Wir arbeiteten mit Karte und Kompass,

Autor des Beitrags: Frau Vogelgesang

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern.

Nun ist es wieder geschafft, ein Schuljahr. Ein Schuljahr das nicht so war wie wir es eigentlich gewohnt sind. Ein Schuljahr in dem wir Alle, ihr Schülerinnen und Schüler, die Lehrerinnen und Lehrer und wir Eltern, auf eine Weise gefordert wurden wie wir es nicht gewohnt waren.
Wir haben Alle unser Bestes gegeben und haben es auch geschafft. Ich möchte mich an dieser Stelle bei jedem Einzelnen bedanken.

Ich wünsche Euch Schülerinnen und Schülern tolle Ferien und den Zehnten viel Erfolg auf Eurem weiteren Weg. Unseren Lehrerinnen und Lehrern einen schönen Urlaub.
Bleiben Sie Alle gesund und munter und wir sehen uns nach den Ferien.

Ich bin weiterhin für Sie da!

Ihre und Eure Birgit Vogelgesang
Schulelternsprecherin

Autor des Beitrags: Frau Mahling

Ziemlich kniffelig waren auch in diesem Jahr die Fragen, die beim Geographie-Wettbewerb DIERCKE WISSEN 2021 für die teilnehmenden Schüler*innen der Klassenstufen 7 bis 10 gestellt wurden. Denn neben Kartenkunde und Fachwissen der Geographie war auch eine gehörige Portion Allgemeinwissen gefragt. Da reicht es nicht, in der Schule gut aufzupassen. Man muss vielseitig interessiert sein und auch andere Bildungsangebote der Medien nutzen.
Sein Wissen am besten unter Beweis stellen konnte Richard Zickrick aus der Klasse 9. Er ist der Schulsieger der Grund- und Oberschule „Johannes Clajus“ Herzberg. Auf den Plätzen

JSN Epic is designed by JoomlaShine.com