RizVN Login

+ Liebe Eltern, liebe Sorgeberechtigte! + 
NEUER ELTERNBRIEF VOM 25.11.2021
Ab dem 29.11.2021 können Eltern unserer Schüler*innen aus den Klassenstufen 1-5 und 7 und 8 nach schriftlicher Vorlage eines Antrages zur Befreiung vom Präsenzunterricht bei der SCHULLEITUNG entscheiden, ob das Lernen zuhause die bessere Alternative für Ihre Kinder ist. Diese sind nicht vom Unterricht befreit und müssen Unterrichtsinhalte von den Mitschülern und Fachlehrern EINHOLEN, um arbeiten zu können. Diese Anträge gelten mindestens für eine Woche.
Für Schüler*innen der Klassen 6/ 9 und 10 besteht weiterhin Präsenzpflicht!!! Die Ferien zum Jahreswechsel beginnen bereits am 20.12.2021.
Testungen werden an 3 Tage in der Woche durchgeführt. BITTE TESTEN SIE IHRE KINDER AM MONTAG/ MITTWOCH UND FREITAG!  DIE  MITGABE DER TESTSTREIFEN NICHT VERGESSEN. 
Es ist zwingend auf die Einhaltung aller Hygienregeln zu achten!!! 
Eltern sind im Rahmen ihrer Eigenverantwortung aufgefordert, bei Krankheitssymptomen der Kinder den Arzt aufzusuchen." Bitte melden Sie sich bei Krankmeldungen unbedingt telefonisch im Sekretariat der Schule, sind Geschwisterkinder und Kontaktpersonen an Covid 19 erkrankt, werden Absprachen notwendig!

Bitte beachten Sie, dass der Zutritt zur Schule nur unter Einhaltung der 3G- Regeln und nach vorheriger Anmeldung im Sekretariat erfolgt.

Bitte bleiben Sie gesund!

Ines Gebauer - Oberschulrektorin

Weitere Corona- Formulare:
Bescheinigung Selbsttest mit Teststreifen
Testkonzept/Elterinfo, Testausgabe

 

 

 

Autor des Beitrags: Gina Jehnichen (10a)

Am 31.01.2019 wurden die Schülersprecher der Herzberger Schulen zur Sitzung des Ausschuss für Bildung, Kultur, Sport und Soziales der Stadt Herzberg eingeladen. Thematisiert wurden die Einberufung  eines Schülerparlaments und die Aufgabenfelder eines Jugendkoordinators.

In der Auftaktinformationspräsentation erfuhren wir etwas über neue Projekte des Medienzentrums. Kinder und Jugendliche können ab sofort die Mediathek der Stadt Herzberg/Elster kostenlos nutzen, das bedeutet, man kann sich dort nun kostenlos Bücher ausleihen und zu einem bestimmten Datum wieder zurückbringen.

Unser Bürgermeister Karsten Eule - Prütz war ebenfalls anwesend.
Er hat den Wunsch geäußert, zwischen denn Jugendlichen und der Stadt Herzberg/Elster besser vermitteln zu können.

Autor des Beitrags: Steffen Palm

Autor des Beitrags: Frau Witte

Ein Projekttag in unserer Schule

Auf den Spuren einer ungewöhnlichen Lesereise bebegaben sich am 18. Januar 2019 die Klassen 3 und 4. Zu dem Leseprojekt "Papas Seele hat Schnupfen" luden gemeinsam die Buchautorin "Gliemann", die Projektleiterin Frau Orgass und unsere ortsansässige Psychologin Frau Keiling ein.

Autor des Beitrags: Herr Kläber

Praxislernen der Klasse 7a in der Schülerakademie Louise Domsdorf in der Zeit vom 04.12.- 06.12.2018

Wie schon seit Jahren ging es am 04.12.2018 zum vorweihnachtlichen Praxislernen in die Schülerakademie Louise nach Domsdorf. Schon aufgeregt vor Neugier waren die 21 Schülerinnen und Schüler zu Beginn des Projektes. „Was dürfen wir wohl machen?“ fragten sich viele.

JSN Epic is designed by JoomlaShine.com