RizVN Login

+++ACHTUNG: BITTE AN DIE TESTNACHWEISE NACH DEN HERBSTFERIEN DENKEN!+++Vollständig geimpfte SchülerInnen legen den Impfnachweis im Sekretariat vor. Für diese Schüler entfällt der Testnachweis.+++

Liebe SchülerInnen und liebe Eltern, herzlich WILLKOMMEN im Schulalltag.

Bitte beachten Sie, dass der Zutritt zur Schule nur unter Einhaltung der 3G- Regeln und nach vorheriger Anmeldung im Sekretariat erfolgt.

Die SchülerInnen erscheinen weiterhin am Montag und Donnerstag getestet in der Schule.

Informationen zu den Impfungen erhalten Sie hier:              https://brandenburg-impft.de/bb-impft/de/

Der Landkreis EE verweist auf die Kapazitäten in Arztpraxen im Zusammenhang mit den möglichen Impfungen für Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 12 bis 17 Jahre.

Bitte melden Sie sich bei Impfwunsch in Ihrer Hausarztpraxis.

Ines Gebauer - Oberschulrektorin

Autor des Beitrags: Lilly Sophie Böckler, Lillie Handke, Sheyla Danielle Globig und Frau Mahling

Joel und Joanna erledigen gewissenhaft und mit Freude die Aufgaben.An der Clajus-Schule findet zu Beginn des neuen Schuljahres traditionell ein Methodentraining in allen Klassenstufen statt. Wir haben viel mit unserem Methodenhefter gearbeitet, mit gelbem Textmarker Schlüsselbegriffe angestrichen, sortiert und übersichtlich dargestellt.
Weil man nämlich mit allen Sinnen lernen soll, absolvierten wir einen Lerntypentest. Dabei konnte jeder feststellen,

auf welche Art er sich viel merken kann. Einige wenige hatten sich die meisten Begriffe beim Hören im Kopf behalten. Die meisten aber waren erfolgreich, wenn sie Hören und Schreiben, am besten dazu noch Abbildungen sehen oder selbst zeichnen.
Wir, die Schüler*innen der Klasse 7b, hatten in der ersten Schulwoche eine KennenLernWoche. Jetzt kennen wir unsere Schule und natürlich die Hausordnung. Lilly fand es sehr wichtig, dass wir das Logbuch zusammen durchgegangen sind und Frau Mahling uns die Homepage erklärt hat.
Jana, Fiona und Sheyla präsentieren stolz ihren Methodenhefter.Alle lernten sich auch gegenseitig kennen. Denn jeder hat eine Mind-Map zum Thema „Das bin ICH“ angefertigt und sich anschließend den Mitschülern vorgestellt. In einer Blume konnte jeder seine typischen Eigenschaften aufschreiben – eine tolle Idee!
Wir fanden cool, dass wir einen Klassenrat durchgeführt haben. Dabei stellten wir gemeinsam Klassenregeln auf und wählten unsere Klassensprecher. Zuerst schrieben wir unsere Vorschläge auf Zettel. Dann wurde sortiert und schließlich abgestimmt.
Cool war auch, dass wir schwimmen waren. Bei dieser Hitze wollte jeder ins Wasser.
Wir werden bestimmt ein gutes Klassenteam!

JSN Epic is designed by JoomlaShine.com