RizVN Login

Liebe SchülerInnen, liebe Eltern !!!

Die ersten Schulwochen mit "normalem Unterricht" in allen Klassen liegen hinter uns. Alle haben sich unter diesen schwierigen Bedingungen an die Hygienemaßnahmen und die Maskenpflicht gehalten, eigene Masken sind zwingend mitzubringen! Eine Bitte an die Eltern: Achten Sie auf die Verkehrssituation beim Bringen und Abholen der Schüler! Halten Sie Rettungswege und die Straße frei. Denken Sie an die Sicherheit der Kinder!!! Vielen Dank.

                                                              Neue Informationen des MBJS.

 

Autor des Beitrags: Herr Riediger

Das Deutsche Sprachdiplom der Kultusministerkonferenz ist das einzige schulische Programm zum Nachweis der deutschen Sprachkenntnisse von Schülerinnen und Schülern mit nicht-deutscher Muttersprache. In jedem Jahr beteiligen sich über 70.000 Prüfungsteilnehmer in 70 Ländern daran. Im März 2019 fanden für die ausländischen Schüler der Grund- und Oberschule "Johannes Clajus" Herzberg die diesjährigen Prüfungen zum Deutschen Sprachdiplom der Stufe 1 (DSD I) statt.

Eine Schülerin der 7. Klasse und vier Schüler der 9. Klassen unserer Schule nahmen erfolgreich daran teil. So erhielten Maryam Jafarie, Javid Nebizade, Alan Hamo, Elham Haidari und Safiullah Saddiqi ihre Urkunden und Diplome. Diese bescheinigen ihnen Kenntnisse der deutschen Sprache auf dem Niveau B1 bzw. A2 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen (GeR). Die Sprachdiplome, die von der Bildungsministerin Britta Ernst unterzeichnet wurden, konnten einigen Schülerinnen und Schülern in der Schülerversammlung am letzten Schultag des Schuljahres 2018/19 feierlich übergeben werden.

JSN Epic is designed by JoomlaShine.com