RizVN Login

Liebe SchülerInnen, liebe Eltern !!!

Die ersten Schulwochen mit "normalem Unterricht" in allen Klassen liegen hinter uns. Alle haben sich unter diesen schwierigen Bedingungen an die Hygienemaßnahmen und die Maskenpflicht gehalten, eigene Masken sind zwingend mitzubringen! Eine Bitte an die Eltern: Achten Sie auf die Verkehrssituation beim Bringen und Abholen der Schüler! Halten Sie Rettungswege und die Straße frei. Denken Sie an die Sicherheit der Kinder!!! Vielen Dank.

                                                              Neue Informationen des MBJS.

 

Autor des Beitrags: Frau Mahling

Die Schüler sind sehr konzentriert beim Bestimmen der Fließgeschwindigkeit der Schwarzen Elster bei Kaxdorf.So hieß das Thema einer geografischen Exkursion der 6. Klasse der Grund- und Oberschule "Johannes Clajus" Herzberg am 17.06.2019. Voller Neugier erkundeten die Grundschüler die Umgebung ihrer Heimatstadt mit dem Fahrrad. An verschiedenen Stationen erweiterten sie ihre Fähigkeiten beim Umgang mit Karte und Kompass.

Auch Allgemeinwissen wurde angewendet. Während die Schüler beim Bestimmen von Messgrößen der Schwarzen Elster noch viel Unterstützung durch den Lehrer benötigten, arbeiteten die Teams an der Kremitz sehr selbstständig und kreativ. Es war eine Freude, den kleinen Forschern beim Erledigen der Aufgaben zuzusehen. In der Kiesgrube am Schappin analysierten wir den Aufbau eines Bodenprofils. Zum Abschluss bestiegen die Schüler den Schappinberg mit seinen 111 Metern. Nach diesem lehrreichen Tag ist allen klar: Rund um Herzberg finden wir Spuren der Eiszeit in Form von Teilen der glazialen Serie, wie Urstromtal, Sander, Endmoräne und Grundmoräne.

Wie funktioniert das Einnorden einer Karte? Und wie ermitteln wir die Länge eines Flusses mithilfe des Maßstabes? Dies alles wurde bei der Exkursion erlernt.

JSN Epic is designed by JoomlaShine.com