RizVN Login

 

 + Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler +

HERZLICH WILLKOMMEN IM SCHULJAHR 2022/23

Brief der Schulleiterin zum Schulstart +++ Einschulung unserer 1. Klasse +++  NEU Organisatorisches  NEU +++

Der Unterricht beginnt am 22.August für alle Schülerinnen und Schüler in Präsenz. In der ersten Woche gibt es ein Corona- Schutzwoche, alle Personen, die die Schule betreten, testen sich Mo/Mi und Freitag - um das Schuljahr gesund und ohne Einschränkungen starten zu können, bitten wir um Mitarbeit. Wie bereits bekannt, sind die ausgefüllten Formulare am 1.Schultag bei den Klassenleitern abzugeben. Diese sind auf den letzten Seiten des Testkonzeps des MBJS - bitte dem Link folgen- zu finden.

1. Einverständniserklärung zur Testduchführung in der Schule- ACHTUNG; nur in Ausnahmefällen möglich!

2. Bescheinigung über den häuslichen Negativtest

3. Abgabeerlaubnis der Tests an Schüler

Wir freuen uns auf einen Neustart, auf Ihre Kinder und hoffen erneut auf eine gute Zusammenarbeit im Schuljahr 2022/23.

 

Ines Gebauer - Oberschulrektorin

Beachten Sie bitte auch die Elternbriefe des MBJS und die Formularbox auf unserer Homepage.

Autor des Beitrags: Frau Reich

Jedes Jahr im Frühling finden an der Grund- und Oberschule "Johannes Clajus" die so genannten Fachprojekte statt. Für alle Schüler von der 1. bis zur 10. Klasse steht je nach Jahrgangsstufe ein spezielles Thema auf dem Plan, welches es zu erkunden gilt.

Die Schüler der 8. Klassen beschäftigen sich zu den Fachprojekten mit dem Thema Feuer in der Chemie und im Alltag.

Mit geschichtlichen Fakten zum Ursprung des Feuers sowie kreativer Gestaltung von Grill- und Lagerfeuern vergeht der 1. Tag in Gruppenarbeit. Experimente zum Entzünden und Löschen eines Feuers sowie die Frage "Wohin verschwindet die Kerze?" stehen auf dem Arbeitsplan. Am 2. Tag dieses Projektes unterstützt uns jedes Jahr unser Kooperationspartner, die Feuerwehr. Die Kameraden erklären Aufgaben und Pflichten der Freiwilligen Feuerwehr, zeigen die neusten Feuerwehrautos und erzählen über die Geschichte der Herzberger Feuerwehr. Auch Berufsbilder der Kameraden werden erläutert und Ausbildungsmöglichkeiten aufgezeigt. Zum Abschluss wird traditionell Bratwurst gegrillt. Beim gemeinsamen Essen finden die Methodentage einen harmonischen Ausklang.

U. Reich, Lehrerin

  

 

 

 

 

Quelle der Fotos: Schule

 

JSN Epic is designed by JoomlaShine.com